Fotowettbewerb Glanzlichter 2016

Nun ist es offiziell. Mein SW-Umsetzung eines Helmkasuar-Portraits ist in der Kategorie Black and White des Fotowettbewerbs Glanzlichter 2016 aus über 21’000 Einsendungen unter den 10 Besten gelandet.

Foto eines Helmkasuars (Casuarius casuarius)
Helmkasuar (Casuarius casuarius). Nicht nur ein Helm- sondern auch ein Preisträger: Highlight Glanzlichter 2016. Fotografiert mit Nikon D810 und 600mm f1/4E FL, 1/1000s @ f5.0, ISO 200

Der Helmkasuar ist ein Regenwaldbewohner und normalerweise im dichten Pflanzengrün nur selten zu Gesicht zu bekommen. Mit etwas Glück lässt er sich aber auch im offenen Gelände wie hier direkt am Strand beim Früchtesuchen beobachten. Die Strukturen an Hals und Helm laden förmlich zu einer Schwarz-Weiss-Umsetzung ein. Die brechende Welle im Hintergrund auf Augenhöhe verstärkt zudem den grafischen Eindruck und wirkt wie mit der Spritzpistole gezeichnet.

Update: Das Foto ziert auch das Faltblatt für die Ausstellung Glanzlichter 2016 im Naturkundemuseum Bamberg.

Und weil der Vogel so imposant ist, noch ein paar weitere Fotos des Helmkasuars in freier Wildbahn in Australien:

Foto eines Helmkasuars (Casuarius casuarius)
Helmkasuar (Casuarius casuarius) bei der Futtersuche am Strand. Fotografiert mit Nikon D810 und 600mm f1/4E FL, 1/800s @ f5.0, ISO 2200
Helmkasuar (Casuarius casuarius)
Die Monsterfüsse eines Helmkasuars (Casuarius casuarius). Fotografiert mit Nikon D810 und 600mm f1/4E FL, 1/1600s @ f4.0, ISO 800
Fotografie eines Helmkasuars (Casuarius casuarius)
Helmkasuar (Casuarius casuarius). Fotografiert mit Nikon D810 und 600mm f1/4E FL, 1/1600s @ f5.0, ISO 1000
Helmkasuar (Casuarius casuarius)
Helmkasuar (Casuarius casuarius) mit Frucht im Schnabel. Fotografiert mit Nikon D810 und 600mm f1/4E FL, 1/1250s @ f5.0, ISO 1250

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.