Fotowettbewerb 2020, Naturfotografen Schweiz NFS

Der Verein Naturfotografen Schweiz hat heute die Sieger des Fotowettbewerbs 2020 bekannt gegeben. Erfreulicherweise bin ich gleich mit zwei Fotos vertreten. Mit dem Bild «Leuchtspuren im Wald» erreichte ich den zweiten Platz in der Kategorie «andere Tiere» sowie mit «Stiller Beobachter» die Auszeichnung «Lobenswerte Erwähnung» in der Sonderkategorie «Wasser».

Leuchtspuren im Wald. Langzeitbelichtung von Leuchtkäfern (Lamprohiza splendidula) in einem Wald bei Schaffhausen.
Nikon D850 mit Nikkor 24mm f/1.4G, Belichtung 30s bei ƒ4.0, ISO 3200

Weiter Informationen und Fotos zu Leuchtkäfern finden Sie im Beitrag Fotos vom kleinen Leuchtkäfer.

Stiller Beobachter. Ein Grünreiher blickt auf’s Wasser hinaus.
Nikon D500 mit Nikkor 300mm f/2.8G, Belichtung 1/400s bei ƒ3.5, ISO 800

Weitere Fotos von Grünreihern finden Sie in der Bilddatenbank.

Der Wettbewerb steht nur Mitgliedern offen. Teilgenommen haben 82 Fotografen/-innen, die insgesamt über 1200 Bilder eingereicht haben.

Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.